Warum KOMBA?

komba gewerkschaft? komba jugend? 

Die komba gewerkschaft ist seit über 100 Jahren die Fachgewerkschaft für den kommunalen Dienst. Sie vertritt die Interessen aller kommunalen Bediensteten (Beamtinnen und Beamte, Tarifbeschäftigte) gleichermaßen. Der Einfluss der komba gewerkschaft auf alle arbeits-, beamten- und tarifrechtlichen Regelungen wird durch die Mitgliedschaft im dbb beamtenbund und tarifunion gewährleistet (z.b. bei Tarifverhandlungen oder in Gesetzgebungsverfahren).

Die komba jugend ist die eigenständige Jugendorganisation der komba gewerkschaft. 

 

Vorteile der Mitgliedschaft

  • arbeits- und dienstrechtliche Rechtsberatung und Rechtsschutz 
  • Streikgeld (auch bei Warnstreiks)
  • Schulungen und Seminare zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung
  • Attraktive Vergünstigungen (Mobilfunkverträge, Riester-Rente, Bausparen usw.) 
  • Freizeitunfallversicherungen 
  • Mitgliederzeitschriften, Broschüren und aktuelle Infos

 

 

Zusagen sind einzuhalten!

Verlässlichkeit …
… ist wichtig, gerade für unsere jungen Kolleginnen und Kollegen nach der Berufsausbildung.


Nachwuchsprobleme führen inzwischen im öffentlichen Dienst zunehmend zu Problemen bei der Gewinnung qualifizierten Personals.

Es gibt Bestrebungen sowohl von Seiten der Arbeitgeber als auch von Seiten der Gewerkschaften, Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst attraktiver zu machen. Die komba gewerkschaft begrüßt diese Entwicklung ausdrücklich.

Ein attraktiver Arbeitgeber zeichnet sich nicht zuletzt durch Verlässlichkeit aus. Das ist gerade für unsere Auszubildenden wichtig. Die Frage „Werde ich nach der Ausbildung übernommen?“ ist für unsere jungen Kolleginnen und Kollegen von existenzieller Bedeutung.

Nach der Ausbildung erwarten unsere jungen Kolleginnen und Kollegen Klarheit darüber, wo sie in der Verwaltung eingesetzt werden. 

Wir fordern: Zusagen sind einzuhalten. Unsere jungen Kolleginnen und Kollegen brauchen Planungssicherheit und Verlässlichkeit!

Komba Jugend NRW

Hier geht es zur Komba Jugend NRW

 

 

Was kostet KOMBA?

 

Die komba gewerkschaft in Bochum bietet für alle Auszubildenden, Anwärterinnen und Anwärter Beiträge in Höhe von nur 1 € im Monat! Nach den ersten 12 Monaten der Mitgliedschaft wird der Beitrag als Lernmittelpauschale erstattet!

 

Nur 1 € im Monat – alle Vorteile!

 

 

 

 

 

Eure Ansprechpartner


Jugendleiter:
Oliver Tiedler, Tiefbauamt, Tel. 910-1181
Otiedler(at)bochum.de

Vorsitzender:
Torsten Haunert, Dezernat III, Tel. 910-2370
torsten-haunert(at)komba.de

Stv. Vorsitzende:
Susanne Köllner, Jugendamt, Tel. 910-3139
koellner(at)komba.de

Stv. Vorsitzender:
Thomas Overkott, Stadtplanungs- und Bauordnungsamt, Tel. 910-3038
Overkott(at)bochum.de

 

Personalräte:


Thomas Krappmann, Techn. Betrieb Grünstr., Tel. 02327 368733
Tkrappmann(at)bochum.de

Yvonne Wanczura, Amt für Soziales und Wohnen, Tel. 910-2826
YWanczura_Personalrat(at)Bochum.de

Achim Cendrowski, StA 50 11, 910- 2773
Acendrowski(at)bochum.de

Willi Stute, Zentrale Dienste -Gebäudewirtschaft-, Tel. 910-4428
WStute(at)bochum.de
WStute_Personalrat(at)bochum.de

Kontakt Jugend

Oliver Tiedler
Leitung Jugend
StA 66 11
Am Schöttelse 17b
44892 Bochum

komba-bochum@komba.de

Kontakt Vorstand

Torsten Haunert
Vorsitzender
Christ-König-Str. 16
44789 Bochum
Tel: 0170 1459490
komba-bochum(at)komba.de